Weihnachtsfeier am 8.12.2017

Liebe AbwindzentriererInnen,

Anfang Dezember findet die alljährliche Weihnachtsfeier statt. Der Treffpunkt ist am Freitag, der 8. Dezember um 19:00 Uhr im Restaurant Bildstein in Feldkirch.

Die Kosten für ein Begrüßungsgetränk und das Essen werden vom Verein übernommen. Die restlichen Getränke sind selbst zu bezahlen.

Wie auch im letzten Jahr darf die bessere Hälfte gerne mitgebracht werden – bitte bei der Anmeldung berücksichtigen.

 

 INFOS FÜR DIE ANMELDUNG:

  • Anmeldung bis spätestens: Mittwoch 15. November 2017 !
  • Wie:  E-Mail mit Begleitperson und gewünschte(s) Menü(s) an abwindzentrierer@hotmail.com (siehe unten, Kombinationen zwischen den Menüs möglich)  
    Menü-Auswahl: Bitte bei der Anmeldung bekannt geben. Es können die einzelnen Gänge kombiniert werden.

     

    Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen und ein schönes Fest…

     

Waldbrandübung Eingeschränkter Flugbetrieb

Am Freitag, den 23. Juni 2017 findet in der Zeit von

13.00 bis 16.00 Uhr eine überregionale Waldbrandgroßübung statt. Da laufend Hubschrauber im Einsatz sind wird gebeten, Flüge (Tuchflieger, Pragleiter, Drachen) von allen inoffiziellen und offiziellen Startplätzen im Gemeindegebiet von Schnifis, Düns und Dünserberg zu vermeiden.

Danke für ihr Verständnis.

Der Bürgermeister Ing. Mähr Anton

Offizelles Schreiben der Gemeinde Schnifis

Laufen für alle, die nicht laufen können!

Für einen guten Zweck haben einige Clubmitglieder beim „Wings for life“ – Lauf mitgemacht. Das Gesamtziel von 111km konnte erreicht und weit übertroffen werden. Gratulation an die Leistung unserer Clubmitglieder.

http://www.wingsforlifeworldrun.com/ch/de/hilf-uns-spenden-fuer-die-rueckenmarksforschung-zu-sammeln/

 

Frühlingsspektakel abgesagt

Liebe Flugsportfans  und Freunde der Abwindzentrierer

Leider meint es der Wettergott dieses Jahr gar nicht gut mit uns. Da die Wettervorhersage für kommenden Sonntag das Frühlingsspektakel ebenfalls nicht zulässt, muss das Fest leider abgesagt werden.

Auch wenn das Frühlingsspektakel dieses Jahr nicht stattfinden konnte, muss auf jeden Fall erwähnt bleiben, dass die Vorbereitungen trotzdem einen hohen Arbeitsaufwand gebracht haben. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die uns dabei unterstützt haben.

Mit dem Vorstand müssen wir nun überlegen, ob, wo, wann wir stattdessen ein Herbstfest ausrichten können. Wir halten euch darüber auf dem Laufenden.